Zitronentorte

Die Torte ist enorm lecker und wird von Kind 3 immer als Geburtstagstorte gewünscht.

Teig:

  • 6 Eier
  • 3 EL Wasser
  • 180g Zucker
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 50g Stärke
  • 50g Mehl
  • 1TL Backpulver

Lemon Curd:

  • 3 Eier
  • 120g Zucker
  • 4-5 EL Zitronensaft
  • Abgeriebene Schale einer Zitrone

Sonst noch:

  • 600ml Schlagsahne
  • Sahnesteif

So wird’s gemacht:

  1. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen, 28cm Springform vorbereiten.
  2. Zucker, Wasser, Eier mit dem Rührgerät 15 Minuten weiß-schaumig schlagen. Nicht abkürzen!
  3. Mandeln, Mehl, Stärke und Backpulver sieben und mischen.
  4. Mehlmischung vorsichtig unter die Eiermischung heben, in die Backform füllen und ab in den Ofen.
  5. 30-40 Minuten backen.

Lemon Curd kochen:

  1. Eier, Zitronensaft, Zucker und Zitronenabrieb in einem kleinen Topf vorsichtig bei mittlerer Hitze erwärmen, bis die Mischung andickt. Dabei ständig umrühren!
  2. Angedickte Mischung durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.

Zusammenbau:

  1. Boden in drei Teile schneiden, der untere darf relativ dünn sein.
  2. Auf den ersten Boden Lemon curd geben, zweiten Boden darauf setzen.
  3. Schlagsahne schlagen, das geht besser in zwei Portionen.
  4. Auf den zweiten Boden lemon curd, dann Schlagsahne.
  5. Unterseite des dritten Bodens mit lemon curd bestreichen und drauf setzen.
  6. Und nochmal lemon curd, plus die restliche Sahne oben drauf.
  7. Je nach Geschmack und Geschick mit restlichem lemon curd verzieren. Kleckse, Marmorierung, Schrift, wildes Gekritzel- sieht alles gut aus. Streber nehmen auch noch Schokoladenspäne oder so zu Hilfe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *