und es geht weiter

derzeit hab ich allerhand um die ohren und relativ wenig zeit um sachen ins internet zu schreiben. um das blog hier aber nicht verwaisen zu lassen habe ich beschlossen erstmal auf deutsch weiterzuschreiben, das geht irgendwie doch ein bisschen schneller. auf mittelgutes kuechenenglisch muss aber niemand verzichten! das macht ab jetzt go.ogle, nach klick auf den translate link unterhalb der posts. was mit kategorien, tags und sonstiger beschriftung hier im blog passiert weiss ich noch nicht, vorerst bleibt alles wie es ist. siehe oben.

essen gab’s in den ferien uebrigens auch reichlich und gut.

One thought on “und es geht weiter”

  1. Pingback: bloggeburtstag

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *